Auwalderlebnispfad

Im Rahmen einer Umgestaltung der Uferbereiche am Sollachsee entstand eine vielfältige Spiellandschaft unter der Leitidee "Lebensraum Auwald - Leben im Baumstumpf“. Im Rahmen eines Wettbewerbes konnte die Zimmer.Obst GmbH mit der Realisierung beauftragt werden.

Der mystische Kletterturm "Alte Weide" mit Röhrenrutsche dient als Anziehungspunkt der großen Spielanlage und ist ein wahrer Hingucker! Sowohl im Turm als auch in weiteren Spielgeräten können die Kinder über Informationstafeln vieles über die Tier- und Pflanzenwelt im Auwald erfahren.

Viele weitere Kletter-, Balancier- und themenbezogene Spielobjekte gibt es im Uferbereich zu entdecken!
So ist eine überlebensgroße Mückenfledermaus nicht nur ein schönes Erlebnis- und Kletterelement, sondern gibt auch Aufschluss über die Lebensweise des Mückenjägers am Gewässer. Die im Gebiet lebenden Kanadagänse wurden an der Seilbahn thematisiert und der Kletter- und Balancierparcours „Klettern im Ried" lässt Tierspuren und Kleinlebewesen erkunden.
Ein Wasserspielbereich und eine Wackelbrücke über eine neu geschaffene Flachwasserzone runden das Wasser- und Naturerleben am Sollachsee ab.